Zu Wolle und seiner Musik, habe ich schon seit vielen Jahren eine innige Beziehung keiner schafft wie gesagt das was ich fühle und denke in Worte zu packen wie er. Das Bild oben entstand bei einer Begegnung 2000 bei der Show der Sieger in Berlin . Meine erste Begegnung ist aber schon viele Jahre her, und ebenfalls war sie in Berlin! Ich traf ihn damals im Alter von 16 Jahren bei der Hitparade und obwohl ich damals noch eingefleischter "Dschinghis Khan" Fan war und hoffnungslos in Wolfgang Heichel einem Mitglied der Gruppe verknallt (Habe es wohl mit den Wolfgangs. grins) fiel mir schon damals seine unbefangene Art mit den Menschen umzugehen auf. Tja die Jahre sind vergangen die Menschenmassen wurden größer aber er ist bisher immer noch der geblieben wie er war, an seiner beoderen Art mit Menschen umzugehen hat er immer festgehalten dieses durfte ich selbst erleben und ich weiss das es seine Überzeugung ist, dieses beteuert er ja auch immer wieder! Man bezeichnet ihn als "Phänomen" was mich ein bischen Nachdenklich macht. Sind wir denn wirklich so weit gekommen das jemand der sich einfach immer nur treu blieb, "normal" eben, ist der in heutigen Zeit schon ein "Phänomen"  Oh Mann. arme Welt!!!!! Vielleicht ist sein Erfolg ein Phänomen, oder er ist vielleicht einfach nur der lebende Beweis dafür das Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit, heute es noch zu etwas bringen kann. Ist ja leider in heutiger Zeit selten genug geworden!!!

Warum bin ich Fan geworden???

auf diese Frage habe ich nie eine Antwort gefunden und sie auch nie gesucht!!!! Fan wurde ich eigentlich erst ein Jahr nach unserer ersten Begegnung in Berlin, damals hatte ich mich von meinem Ex-Freund getrennt und hörte durch Zufall das Lied Halleluljah machs gut (steck dir mein Herz an den Hut)  im Radio! Für mich war es damals die beste Methode meinen Ex-Freund "mental" in die Wüste zu schicken, und die Sache zu verarbeiten. Kam echt gut, mir ging es gleich besser!!

Das ist die Frage die ich euch beantworten kann, das wann aber warum??? Die Frage kann ich nicht beantworten, ich kann auch nicht sagen das ich in ihn sowas wie verliebt bin, nein das ist es nicht und ich werde es auch nie sein!!! Ich weiss nur Seine Lieder sind die Sonne meines Lebens


Ein kleines Gedicht für Wolle!!

Meine Gelbe Rose

Eine gelbe Rose kommt heute von mir,
und signaliesiert meine Freundschaft zu Dir

Die Farbe der Sonne die wärmt und erhellt,
und wie Deine Musik alles schlechte ins Dunkel stellt!

Deine Musik ist es, die mir alles und viel mehr noch gibt,
den Alltag mit all seinen Sorgen beiseite schiebt!

Sie berührt einen Ort so tief in mir drin,
in ein Land tief im Herzen, dort kommt kaum einer hin!

Eine gelbe Rose sie kommt heute von mir!
Signal meiner Freundschaft, und der Wärme von Dir!!!



SCHÖN DAS ES DICH GIBT




Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!